Architektur heute – Newcomer im BDA

In den Projekträumen des Stadtmuseums Landeshauptstadt Düsseldorf wurde heute die Ausstellung „Architektur heute – Newcomer im BDA“ eröffnet. Noch bis zum 27. August zeigen junge BDA-Architekten ausgewählte und sehr unterschiedliche Arbeiten. Es ist die 16. Ausstellung in der Reihe „BDA-Ausstellungen im Wechsel“, bei der erstmals auch Schormann Architekten dabei sind. Das neu berufene BDA-Mitglied präsentiert seine Projekte Porsche Zentrum Mannheim und Volkswagen Zentrum Essen.

Der Bund Deutscher Architekten Düsseldorf will mit dieser Ausstellung keinen Generationenvergleich ziehen, sondern neue Positionen aufzeigen. 17 Projekte von 20 Architektinnen und Architekten bieten einen Vergleich des Schaffens der heutigen Generation. Im Zentrum stehen dabei nicht nur die Bauwerke, sondern auch die Arbeitsweise und Motivation der Architekten. Zu sehen sind Skizzen, Pläne und Modelle.

Unser Foto zeigt Markenarchitektur-Spezialisten aus zwei Generationen: Prof. Wolfgang Döring (links) im Gespräch mit Ralf Arno Schormann während der Ausstellungseröffnung am 4. August.

Die Ausstellung im Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf dauert bis zum 27.08.2015 und ist Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.